Ev.-luth. Kirchengemeinde Laar

Lichtblicke

Der Chor verfolgt in der Zeit der Corona-Pandemie, in der Chorproben nicht möglich sind, ein Projekt "Lichtblicke", das hier und auf der Website des Chores immer für eine begrenzte Zeit veröffentlicht wird.

So haben einzelne wechselnde begrenzte Ensembles aus Mitgliedern des Chores die Gelegenheit, den Notentext zu Hause zu erarbeiten, der dann gemeinsam in der Auferstehungskirche Laar aufgenommen wird. Ebenso wird dieses Format mit einer Dauerschleife in Ton und Bild in der Auferstehungskirche präsentiert.


Lichtblicke III - Ohne Sonntag gibt es nur Alltag

Am Sonntag Reminiszere geben wir in Kapitel 1 einen kulturgeschichtlichen Überblick zur Entwicklung des Sonntags mit geistlicher Musik von Chorensembles und Orgel.

Kapitel 2 ist ein Mosaik aus Gedichten und Liedern zum Sonntag mit überwiegend solistischen Beiträgen von Mendelssohn, Schumann und Brahms und einem Mozart - Halleluja von Chormitgliedern. 

Eine Präsentation wird ebenfalls in der Auferstehungskirche Laar am Sonntag, 28.02.2021 zwischen 16:00 und 18:00 aufgeführt.

Ausführende: Dariia Lytvishko (Klavier und Orgel), Christiane Schmidt und Bernd Widmann (Solo-Gesang), Jana Schmidt (Cello) und Mitglieder des Chores der Auferstehungskirche Laar.

Folgende Termine sind geplant

24.12.2020 LICHTBLICKE I Weihnachtsfestkreis

27.01.2021 LICHTBLICKE II Internationaler Gedenktag der Opfer des Holocaust - Die Familie Mendelssohn

28.02.2021 LICHTBLICKE III Reminiszere - Ohne Sonntag gibt es nur Alltag - Lieder und Texte zum Sonntag

28.03.2021 LICHTBLICKE IV Palmsonntag - Jesus zieht in Jerusalem ein - Musik zum Palmsonntag

25.04.2021 LICHTBLICKE V Jubilate - An die Hoffnung - Beethovens geistliche Lieder und Kammermusik

30.05.2021 LICHTBLICKE VI Trinitatis - Wie schön blüht uns der Maien - Lobpreis der Schöpfung im April

27.06.2021 LICHTBLICKE VII 4. Trinitatis - O komme, holde Sommernacht - Abendgebete in Wort und Ton

Zoom-Gottesdienst am 28.02.2021

Um sich wieder einmal zu sehen und auszutauschen, wollen wir für den Gottesdienst am kommenden Sonntag ein neues Format ausprobieren. Dazu benutzen wir die Online-Plattform Zoom. Bitte wählen Sie sich dazu am 28.02.2021 um 10 Uhr unter dem unten stehenden Link ein und klicken Sie anschließend auf "Launch Meeting". Es besteht die Möglichkeit per Webcam oder nur per Audio teilzunehmen. Musikalisch wird der Gottesdienst von unserer Organistin Dariia Lytvishko begleitet, die auch die Kirchenlieder singt; an Ihrem PC zu Hause können Sie die Lieder mitsingen. Pfarrer Stuke hält zusammen mit seiner Frau eine Dialogpredigt über Jes 5,1–7.

Link Videogottesdienst

Online-Gottesdienst zum Sonntag Estomihi

Monatsandacht Februar von Pfarrer Stuke

Online-Kollekte

Kollekte online

Online-Gottesdienste

17.01.2021 - 2. Sonntag nach Epiphanias - 10 Uhr Online-Gottesdienst Pfarrer Stuke

24.01.2021 - 3. Sonntag nach Epiphanias - 10 Uhr Online-Gottesdienst Pfarrer Stuke

07.02.2021 - Sexagesimä - 10 Uhr Online-Gottesdienst Pfarrer Stuke

14.02.2021 - Estomihi - 10 Uhr Online-Gottesdienst Pfarrer Stuke

28.02.2021 - Reminiszere - 10 Uhr Online-Gottesdienst via Zoom Pfarrer Stuke

weitere Meldungen

Weltgebetstag - diesmal online

Der diesjährige Weltgebetstagsgottesdienst am 05.03.2021 kann als Präsenzgottesdienst leider nicht statt finden. 

Hierfür gibt es aber tolle Alternativen:

https://www.evangelisch-in-westfalen.de/aktuelles/detailansicht/news/frauen-aus-vanuatu-fordern-zum-handeln-auf


oder Videogottesdienst bei Youtube unter "Ev. Kirchenkreis Herford".

Offene Kirche

Während des Lockdowns laden wir jeden Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr zur Offenen Kirche mit Musikbegleitung ein. Für Gespräche und Segen steht Pfarrer Stuke bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Glockengeläut

Wie beim ersten Lockdown gibt es wieder ein ökumenisches Corona Glockengeläut an Sonn- und Feiertagen um 19:30 Uhr für 5 Minuten.

Sie sind eingeladen im Miteinander für diesen Moment eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen.

Wochenlied zum 3. Sonntag nach Epiphanias

geblasen von Lena Selter

Wochenlieder zum letzten Sonntag nach Epiphanias

Bläser: Bernd Oberhokamp und Antje, Nils und Timo Hilgenkamp

Wochenlieder zum Sonntag Sexagesimä

Bläser: Andreas Gewinner und Simone und Remy Milazzo 

Wochenlieder zum Sonntag Estomihi

Bläser: Lena Selter und Lars und Gerd Landwehr

Wochenlieder zum Sonntag Invocavit

Bläser: Bernd Oberhokamp und Hans-Jürgen Burkamp

Unsere Gemeinde

Die Kirchengemeinde Laar wurde 1959 als ehemaliger 5. Pfarrbezirk der Münsterkirchengemeinde Herford gegründet. Vier Jahre später, am 3.11.1963, konnte die neu erbaute Auferstehungskirche geweiht werden.

Unsere Gemeinde ist nach wie vor sehr ländlich geprägt und hat sich - obwohl in der Mitte zwischen Herford und Bielefeld gelegen - bis auf den Neubau einiger Siedlungen in den letzten 100 Jahren in ihrer Grundstruktur wenig verändert. Unser Gemeindezentrum mit der Auferstehungskirche liegt somit weiterhin außerhalb der Siedlungen mitten in der Natur.

Besonderen Stellenwert in unserer Gemeinde hat seit jeher die Kirchenmusik, sowohl in Form des bereits 1857 gegründeten Kirchenchores mit jährlich zwei Konzerten als auch in Form des Posaunenchores.

Luftbildflug über die Auferstehungskirche Laar

Mit freundlicher Genehmigung des Luther-Verlages

Galerie

Nächste Veranstaltungen

Monatsandachten

Gemeindebriefe

Nachrichten aus dem Kirchenkreis

16.02.2021

Update: Corona-Schutz-Empfehlungen der westfälischen Landskirche für die Zeit ab 15. Februar 2021

12.02.2021

NachgePFRagt bei Simone und Christian Rasch: Wie hole ich meine Kirche zu mir nach Hause?

11.02.2021

Besondere Wetterlage: Digital-Ausgabe von "Unsere Kirche" zum kostenlosen Lesen freigeschaltet

09.02.2021

Podcast: Im Gespräch mit Prof. Dr. Frank Dieckbreder über strukturellen Kindesmissbrauch

08.02.2021

Frauenhilfe im Kirchenkreis Herford: Spende von FFP2-Masken und Mitmach-Aktionen

Mitteilungen aus der Landeskirche

24.02.2021

Weltgebetstag 2021: Analog und digital, vielfältig und kreativ

24.02.2021

30.000 Euro Nothilfe für Opfer von Gewalt im Ostkongo

24.02.2021

Orgeltag Westfalen 2021

16.02.2021

Online-Gottesdienst zu Aschermittwoch

16.02.2021

Kirchliches Filmfestival für Oktober geplant / Monatlich besondere Filme online